Backstube / Verkauf
Hinterbergstrasse 15
6330 Cham
Tel. 041 743 24 00
Fax 041 743 24 01

Neu!
Bäckerei/Café
Zug
Bahnhofstrasse 1

Verkauf Oberägeri
Leue Märt

Verkauf / Café Cham
Zugerstrasse 43

Verkauf / Café Baar
Neugasse 27

Verkauf / Café
Affoltern am Albis

O. Bahnhofstrasse 21

Verkauf Cham
Neudorf-Center
Zugerstrasse 15

Verkauf/Cafè
Hünenberg

Chamerstrasse 6

Verkauf / Café
Steinhausen

Zugerstrasse 3

e
e
Baarer Räbentorte

Die Erfindung der Baarer Räbentorte liest sich wie eine Geschichte aus dem Bilderbuch. Nach seinen Lehr- und Wanderjahren in Köln und weiteren europäischen Hochburgen der Konditorei liess sich Isidor Stierli 1930 in Baar nieder. Inspiriert durch seine Erlebnisse in der weiten Welt entwickelte er bald darauf die Baarer Räbentorte: Ein feines Mandelmakronengebäck mit einem Boden aus Brüssel, einem Deckel aus Palermo und einer zarten Buttercrèmefüllung aus Paris. Seine einzigartige Tortenkreation begeisterte Geniesser aus der ganzen Welt so sehr, dass sie ihm gleich mehrere Goldmedaillen einbrachte und mittlerweile den stolzen Titel «Kulinarisches Erbe der Schweiz» trägt.
Seit 2004 produziert die Bäckerei-Konditorei Nussbaumer die Baarer Räbentorte exklusiv nach dem Originalrezept von Xaver Stierli, der in den 70er-Jahren in die Fussstapfen seines Vaters trat. Bei uns erhalten Sie das köstliche Mandelgebäck nicht nur als Torte für festliche Anlässe aller Art, sondern auch als Konfekt und in Portionen für den kleinen Gluscht.

Übrigens: Die Baarer Räbetorte enthält trotz ihres Namens kein bisschen Räbe. Das grüne Räbenkraut auf der Mitte des Deckels ist in Wirklichkeit eingefärbter Marzipan. Kulinarisches Erbe mehr darüber unter http://www.kulinarischeserbe.ch/product.aspx?id=335

» Baarer Räbentorte bestellen

Weitere Produkte die Sie interessieren könnten.

Zuger Kirschtorte